Rotax 449

2009 haben wir zusammen mit dem englischen Rennteam "Team James"
mit dem Bau einer "Minimono" begonnen.

Eckdaten:
-Chassisgröße wie Honda RS 125
Rad / Felgendimensionen / Brems / Gabel und Dämpfer / Bodywork

-Motor Rotax 449
Basisversion 50PS / Revision nach 50 Betriebsstunden
Up-dates als Kitversion

-Kosten für folgende Serienfahrzeuge ca. 15.000€

Im Jahr 2009 entstanden so drei Fahrzeuge; komplett kompatibel waren sie
jedoch nicht. Ein Motorrad diente als Entwicklungsfahrzeug; die beiden anderen sollten als Rennfahrzeuge in nationalen Meisterschaften eingesetzt werden.

Soweit der Plan !